Hartung Helmets

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

1948 gründete Otto Hartung eine Firma zur Herstellung von Chemikalien für die Glasindustrie, die sich ab 1965 auf Heiß(end)vergütungsmittel (anorganische und später organische Zinnchemikalien) spezialisierte und (nach seinem Tode 1982 weitergeführt von seinem Sohn Helmut Hartung) seit 1988 auch auf Heiß(end)vergütungsanlagen für Flaschenglas. Diverse Patente, diverse Messen.


Ab 1976 Entwicklung der weltweit (bis heute) leichtesten Schutzhelme für Motorradfahrer entsprechend jeweils geforderter nationaler oder internationaler Normen.
Produktion von Integralhelmen für Motorradfahrer von 1978 bis 1993, Produktionsaufgabe wegen nicht mehr marktgerechten Lohnkostensteigerungen in Europa. Entwicklung eines neuen Zylon/Carbon-Helmes wahrscheinlich erst für die Saison 2016. Diverse Patente, diverse Messen.


Seit 1973 "Nebenbeientwicklung" eines robusten und zuverlässigen dreisitzigen (zentrale Fahrerposition) Mittelmotor-Geländesportwagens in bis heute einzigartiger Trapez-Rohr-rahmenbauweise und vier Entwicklungsstadien, wobei Stadium 1 bis 3 über 150.000 km unter harten Bedingungen erfolgreich mit leistungsstarkem 5,8 l V8-Benzinmotor und ZF-Getriebe getestet wurden.
Entwicklungsstadium 4 mit bis über 2.000 Nm starkem V8 Turbodieselmotor (quer eingebaut) zwang uns ab Ende 2005 zu extrem zeit- und kostenintensiver Eigenentwicklung eines entsprechenden Getriebes, das weltweit nicht verfügbar ist. Eine AMT-Version und eine kompliziertere, schwerere und wesentlich teuere DCT-Version mit kürzeren Schaltzeiten wurden parallel entwickelt und können a.W. bestellt und gebaut werden; seit Juli 2014 stehen zusätzlich kostengünstigere Basisversionen mit längseingebauten manuellen Schaltgetrieben zur Auswahl.

Das letzte Entwicklungsstadium (4) kann z.Z. mit dem o.g. längseingebauten V8 Benzinmotor und ZF-Getriebe von Interessenten probegefahren werden.
Diverse Patente, Ausstellung IAA Frankfurt am Main 1979, 1993, 2005, 2009; Monaco 2008, 2010; Goodwood 2010.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü